Nach einer Karriere als Musiker, schloss der US-Amerikaner Ian Miller sein Agrarökologie-Bakkalaureat an der Uni Kalifornien, Santa Cruz ab. Im Rahmen seines Studiums und danach arbeitete er auf einem biologisch-dynamischen Bauernhof in Kärnten für insgesamt 2 Jahre. Später wohnte er 3 Jahre in Wien, wo er als Buchübersetzer und Autor (Das Sense-Handbuch) tätig war. Er wohnt mit seiner österreichischen Frau und zwei Kindern in seinem heimischen Bundesstaat Iowa/USA.

Ian Miller followed a career in music with a degree in agroecology from the University of California, Santa Cruz. He spent his Senior Internship working on a biodynamic farm in Austria and, following graduation, returned to work there, for two years in total. Later, he lived in Vienna, Austria, where he translated books and wrote The Scything Handbook (UK, US). He lives with his (Austrian) wife and two children in his native Iowa.